map Am Heidbüchel 12, 41334 Nettetal
search

Fitness für Frauen 50+

Im Verein für Leibesübungen (VfL) Hinsbeck gründeten einige Damen im Jahre 1967 eine Mutti-Riege, heute eine der ältesten im Verein. Wie der Name es schon andeutet, war hier kein Spitzensport gefragt. Hier trainierten Muttis, also Damen mittleren Alters, um die eigene Fitness zu erhalten bzw. zu verbessern. Diese Gruppe war in all den Jahren neben dem Sport eine Bereicherung für das gesellschaftliche Leben in und um den VfL, z.B. durch Beteiligung an den VfL-Karnevalsveranstaltungen oder den Hinsbecker bzw. Nettetaler Karnevalsumzügen.

Doch aus den damaligen Muttis wurden ältere Damen, der Name der Trainingsgruppe entspricht nicht den heute dort trainierenden Frauen. Daher möchte man den Namen der Gruppe modernisieren und auf heutiges Vokabular abändern, z.B. in Fit und Relaxed. Denn natürlich hat sich auch das Training geändert und modernisiert. Heute wird die Gruppe von der 69-jährigen Übungsleiterin Marlies van Eyk trainiert. Diese machte vor 10 Jahren ihren Übungsleiterschein. Meine Motivation waren zwei Bandscheibenvorfälle, erzählte sie, Gymnastik hat mich schmerzfrei gemacht. Und damit ich gezwungen war, weiter dran zu bleiben, habe ich den Übungsleiterschein gemacht. Mit ihrer Gruppe trainiert sie mit einer Mischung aus den Sportarten Pilates und Yoga, muskelaufbauend und immer rückengerecht. Es beginnt beim Aufwärmen mit rhythmischen Bewegungen im Stehen bei entsprechender Musik, dem z.B. Sturzprophylaxe, Koordinations-Stretch sowie Entspannungs-übungen folgen. Ein abwechslungsreiches Training für einen gesunden Körper.

 

Wer Interesse bekommen hat, einmal am Training dieser Gruppe teilzunehmen, kann gerne zu den Trainingsabenden kommen, das Kontingent bietet noch freie Plätze. Um zu sehen, ob einem diese Art des Trainings gefällt, bietet der VfL allen Anfängern die Möglichkeit, an drei Abenden kostenlos zu schnuppern bevor man sich entscheiden muss. Trauen Sie sich, überwinden Sie den inneren Schweinehund und tun Sie was für Ihren Körper und Ihre Gesundheit.

 

Trainingszeiten und Ansprechpartner findet ihr hier.